Tanzschule Royal Babenberg, Klosterneuburg

Team

Der Familienbetrieb Tanzschule Royal Babenberg:

v.l.n.r.: Barbara, Jörg, Gerlinde und Christoph Sypien

Gerlinde Sypien

Inhaberin der Tanzschule Royal Babenberg.

Gerlinde besuchte 1981 das erste Mal eine Tanzschule gemeinsam mit Ihrem Ehemann Jörg Sypien. Schon bald erkannte sie, daß das Tanzen ihre Zukunft sein würde. Im Jahr 1991 legte sie in Wien die Prüfung zur staatlich geprüften Tanzlehrerin ab.

Als Geschäftsführerin überblickt Gerlinde alle administrativen Aufgaben, die im Tanzschulalltag anfallen.

Ein besonderes Anliegen sind Gerlinde die Spezialkurse wie Disco Fox und Salsa. Sie legt besonderen Wert darauf, jene Freude zu vermitteln, die das Tanzen zu einem außergewöhnlichen Hobby macht.

Gerlinde ist Mitglied im Verband der Tanzlehrer Österreichs.

Jörg Sypien

Gründer der Tanzschule Royal Babenberg in ihrer heutigen Form.

1989 machte Jörg sein Hobby zum Beruf: Er absolvierte nach dreijähriger Ausbildung die Prüfung zum staatlich geprüften Tanzlehrer. Im Jahr 1994 faßte Jörg mit seiner Frau Gerlinde den gemeinsamen Entschluß, den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen und gründete die Tanzschule Royal Babenberg neu.

Anfangs fanden die Kurse in der Klosterneuburger Babenbergerhalle statt, bis schließlich im September 2000 das eigene Tanzschullokal in der Kierlinger Straße eröffnet werden konnte.

Heute ist die Tanzschule Royal Babenberg ein nicht mehr wegzudenkener Fixpunkt in Klosterneuburg, ein Verdienst, auf den Jörg besonders stolz ist.

Jörg ist Mitglied im Verband der Tanzlehrer Österreichs und im Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband.

Barbara Sypien

Barbara Sypien wurde als Tanzschulkind das Tanzen in die Wiege gelegt. Im elterlichen Betrieb war sie schon früh in das Geschehen involviert und besuchte gleich nach der Matura die Tanzlehrerausbildung, die sie 2003 als staatlich geprüfte Tanzlehrerin abschloß.

Seit 2001 ist Barbara nach erfolgreichem Casting offizieller Dance-4-Fans-Instructor für Videoclipdancing, eine Herausforderung, die sie mit voller Hingabe erfüllt.

Durch regelmäßige Kongreßbesuche und Fortbildungen im In- und Ausland ist Barbara direkt am Puls der Zeit und kann ihren Schülern die neuesten Trends aus erster Hand weitergeben.

Barbara ist Mitglied im Verband der Tanzlehrer Österreichs, im Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband, und im Dance-4-Fans-Licence-Club.